Alpaufzug

Plötzlich geht es ganz schnell und wir müssen den Kühen die Glocken anziehen. In diesem wettermässig perfekten Frühling ist das Gras auch in der Höhe sehr rasch gewachsen und unsere Kühe können nun schon früh auf die Alp. Nachdem wir ihnen über Monate täglich sehr nahe waren, bedeutet der Alpaufzug einen wehmütigen Abschied. Gleichzeitig sind wir aber sehr froh um die Entlastung während den kommenden Monaten, in denen wir intensiv am heuen sein werden. Wir wissen unsere Kühe in besten Händen; das Alpteam hat sich in den letzten zwei Jahren bewährt und weiss mittlerweile genau, worauf es ankommt. Wir wünschen ihnen und unseren Kühen einen ganz guten Sommer. Am Samstagabend nach dem Alpaufzug haben wir angestossen auf das erste Mal Ausschlafen seit 9 Monaten.



23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen