top of page
Kopie von BiohofStuls_Weidekühe.jpg

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für die Webseite des Biohof Stuls

Mit dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir, Biohof Stuls mit Sitz in Stuls, wie wir deine Personendaten bearbeiten, wenn du unsere Webseite verwendest, unseren Newsletter abonnierst oder anderweitig mit uns kommunizierst.

Wenn du uns Daten über andere Personen wie z.B. Familienmitglieder, Angestellte oder mögliche Gegenparteien übermittelst bzw. bekanntgibst, gehen wir davon aus, dass du dazu befugt bist, dass diese Daten richtig sind und wir diese wie hier beschrieben bearbeiten dürfen. Mit der Übermittlung der Daten über Dritte bestätigst du dies.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir bearbeiten deine Daten selbstverständlich nur so, wie dies vom Schweizer Datenschutzgesetz erlaubt ist.

1.Wer ist für die Bearbeitung Ihrer Personendaten verantwortlich?

Für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenbearbeitungen ist Biohof Stuls verantwortlich, soweit im Einzelfall nichts Anderes kommuniziert wird.

Bei Fragen über unseren Umgang mit Personendaten oder sonstigen datenschutzrechtlichen Anliegen sind wir unter folgender Adresse erreichbar:

Biohof Stuls

Denise Marty und Dieter Zellweger

Veja da Stuls 47, 7482 Stuls
didi@biohof-stuls.ch

2.Welche Personendaten bearbeiten wir zu welchem Zweck?

2.1Webseite

a) Webseitenbesucher: Wenn du unsere Webseite besuchst, bearbeiten wir die zugehörigen Zugriffsdaten (verwendeter Browsertyp und Versionen, Betriebssystem, Quellseite von der du zu uns gelangt bist, Hostname des zugreifenden Computers, besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, verwendete IP-Adresse, übertragene Datenmenge), um die Nutzung der Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität zu gewährleisten, für die Optimierung des Internetangebots sowie zu internen statistischen Zwecken.

b) Kontaktformular: Wenn du über das Kontaktformular oder anderweitig mit uns in Kontakt trittst, bearbeiten wir die von dir angegebenen Daten, um deine Anfrage zu beantworten.

2.2 Soziale Medien

Wir verfügen über keinen Auftritt auf Facebook und Instagram.

 

2.3 Weitere Zwecke

Die oben genannten Daten können wir ferner zur Einhaltung von gesetzlichen Pflichten und behördlichen Anordnungen, inkl. Kommunikation mit Behörden und Gerichten sowie Durchsetzung und Abwehr rechtlicher Ansprüche bearbeiten.

 

 

3.Wem geben wir deine Personendaten bekannt?

Wir geben Personendaten nur dann an Dritte weiter, wenn dies für die Erreichung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke oder unsere Geschäftsaktivitäten erforderlich ist, wenn dies gesetzlich oder in einer Verfügung so vorgesehen ist, wenn dies nötig ist für die Durchsetzung unserer Rechtsansprüche oder wenn du dazu deine Einwilligung gegeben hast. In diesem Zusammenhang geben wir Personendaten insbesondere weiter an folgende Dritte (alle gemeinsam "Empfänger"):

  • unsere Dienstleister, einschliesslich Auftragsbearbeiter wie insbesondere Hosting-Provider oder Anbieter von von uns eingesetzten Trackingtools;

  • die Anbieter solcher Trackingtools verwenden diese Daten teilweise auch für eigene Zwecke, wobei wir für diese Weitergabe eine Funktion aktiviert haben, die die Daten gemäss Angaben des Toolanbieters soweit möglich anonymisiert;

  • Behörden oder andere Dritte, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind oder es zur Wahrung unserer Interessen nötig ist, wie z.B. zur Missbrauchsbekämpfung oder Rechtewahrung sowie anderen Parteien in möglichen oder tatsächlichen Rechtsverfahren.

Du kannst bei der unter Ziff. 1 genannten Kontaktstelle weitere Informationen über die Bekanntgabe von Personendaten erhalten.

 

4.Gelangen deine Personendaten ins Ausland?

Die Empfänger sind grundsätzlich im Inland. In bestimmten Fällen können wir Personendaten aber auch IT-Dienstleistern und anderen Empfängern bekanntgeben, die sich im Ausland befinden (namentlich in den USA bei IT-Dienstleistern für statistische Auswertungen unserer Webseitennutzung, wobei diese solche Daten teilweise zu eigenen Zwecken verwenden, siehe oben). Wenn wir Personendaten in ein Land ohne angemessenen gesetzlichen Datenschutz übermitteln, sorgen wir wie gesetzlich vorgesehen mittels Einsatz von entsprechenden Verträgen (insbesondere auf Basis der sogenannten Standardvertragsklauseln) oder anderen gesetzlich vorgesehenen Massnahmen für ein angemessenes Schutzniveau oder stützen uns auf die gesetzlichen Ausnahmentatbestände wie namentlich deine Einwilligung, den Vertragsabschluss oder die Vertragsabwicklung oder die Feststellung, Ausübung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen. Du kannst bei der unter Ziff. 1 genannten Kontaktstelle weitere Informationen über die betroffenen Länder und implementierten Massnahmen erhalten.

 

 

5.Welche Rechte hast du?

Personen, über die wir Daten bearbeiten, haben das Recht, Auskunft über die über du bearbeiteten Daten sowie deren Berichtigung oder Löschung zu verlangen.

Soweit unsere Bearbeitung auf Einwilligung beruht, haben Betroffene das Recht, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Für die Ausübung solcher Rechte können sich die betroffenen Personen an die oben unter Ziff. 1 erwähnte Adresse wenden. Wir werden diese Gesuche im Einklang mit dem Schweizer Datenschutzgesetz bearbeiten und können diese gemäss den gesetzlichen Regelungen auch ablehnen oder nur eingeschränkt erfüllen.

 

 

6.Cookies

Auf unserer Webseite setzen wir Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden.

Wir verwenden solche Cookies, um die unsere Webseite und Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte «Session-Cookies». Deine Daten werden nach Ende des Besuchs auf unserer Webseite automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert bis du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Zudem ermöglichen uns diese Cookies zu evaluieren, was deine Präferenzen innerhalb unserer Webseite sind. Wir verwenden zudem Cookies, um statistische Auswertungen über die Nutzung unserer Webseite zu erstellen.

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass du Cookies automatisch akzeptierst. Du kannst diese deaktivieren, indem du in den Einstellungen deines Browsers Cookies deaktivierst.

 

 

7.Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Es kann sein, dass von Zeit zu Zeit Anpassungen dieser Datenschutzerklärung nötig sind, zum Beispiel, wenn das Gesetz oder die Art, wie wir Personendaten bearbeiten, ändern. In diesem Fall werden wir dich in geeigneter Form über die Änderung informieren (z.B. mittels Aufschalten auf unserer Webseite oder E-Mail an dich) und mit dieser Information wird die jeweils neue Version verbindlich.

 

Version September 2023

bottom of page