top of page

Neue Hühnerherde

Heute bei uns angekommen: Enzo mit seinen 17 Junghennen, die sich zum Verwechseln ähnlich sehen. Über Schönheit lässt sich bekanntlich streiten. Uns gefallen weisse Tiere eigentlich nicht so gut, ausser es handelt sich um den Eisbär oder den Schneehasen. Wir haben uns trotzdem für diese Hühner der Rasse Sussex entschieden, weil es sich dabei um Zweinutzungs- und nicht um Hochleistungshühner handelt.

Diese Hühner legen also weniger Eier und haben mehr Fleisch am Knochen. Sie sind robust und können länger genutzt werden und auch als Suppenhuhn oder Junghahn geben sie noch etwas her.



9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Drillingslämmer

Comments


bottom of page